Mediation

  • Sie halten die Konflikte in Ihrer Familie kaum noch aus?
  • Sie sind ratlos und wissen nicht, wie es weiter gehen soll?

Familienkonflikte können auf allen Ebenen aufbrechen: zwischen Lebensgefährten, zwischen einem Elternteil und einem leiblichen oder Stiefkind, zwischen den Generationen, speziell bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit oder als Erbschaftskonflikt nach dem Tod der Eltern.

Auf Dauer können Konflikte sehr zerstörerisch sein. Für die Familie und für die eigene Gesundheit bis hin zu körperlicher Erschöpfung. Kinder leiden oft sehr darunter, dass ihre Eltern einen Konflikt nicht angehen.

Mediation bietet Ihnen einen vertrauensvollen Rahmen für Veränderung. Sie können gegenseitig Ihre Bedürfnisse und Verletzungen erkennen und anerkennen. Sie können Differenzen besprechen und tragfähige Lösungen erarbeiten. Denn jeder Konflikt birgt die Chance für eine positive Veränderung

Als Mediatorin begleite ich Sie mit meinem Fachwissen und mit meiner Erfahrung, je nach Thema in fünf bis zehn Sitzungen. Gemeinsam können wir den Weg ebnen für ein konstruktives Miteinander – und vielleicht zu einer Versöhnung. Denn anders als vor Gericht gibt es hier keine Verlierer.

Mediation ist auch hilfreich bei vielen anderen Themen wie z.B.

  • Ziel- und Rollenkonflikte in Unternehmen
  • Interkulturelle oder Hierarchiekonflikte
  • Beziehungskonflikte am Arbeitsplatz
  • Nachfolgeklärung in Unternehmen
  • Nachbarschaftsstreit

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Mediation für Ihren Konflikt der richtige Weg ist, können wir dies gern vorab in einem gemeinsamen Gespräch klären.

Mediation, Consulting, Nachbarschaftsstreit, Familienkonflikte, Rollenkonflikte, Zielkonflikte, Beziehungskonflikte, Lösen